Zwischenzeit

Grade vergeht die Zeit nicht, dass ist besonders seltsam, weil ich so oft das Gefühl habe, dass sie rennt. Eben noch Weihnachten, zack ist Ostern. Und Männer werden zu Hasen. Wer weiß. Wenn alles fertig ist vor dem Konzert und man wartet auf den Beginn um acht, ist es ja auch stundenlang dreiviertel acht. Ich wollte heute lesen, was in Sachsen ab 8. März in Sachen Corona gilt. Verstand nichts und hab es gelassen. Dazu noch alle Extrabestimmungen der Landkreise und Städte. Phhhhh. Ich finde Förderalismus prima, aber vor Kleinstaaterei hat uns Bruder Heinrich Heine schon vor langer Zeit nachdrücklich gewarnt.

Aus Patti Smith „Im Jahr des Affen“: „Ich widmete mich der Hausarbeit und pfiff eine lange vergessene Melodie, in der Gewissheit, dass wir uns wie die Jahreszeiten durchsetzen und dass zehntausend Jahre nur ein Blinzeln im Auge eines Planetenrings sind, oder dem eines Erzengels, bewaffnet mit einem gläsernen Schwert.“

Posted in: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.