Hoffnung verkünden

Ich höre Ali Farka Touré & Toumani Diabaté – sie trösten mich. Hören

Und Stein, der einmal Holz war, herausgewühlt vom Tagebau – tröstet mich auch. Menschen, die Hoffnung verkünden, obwohl die Welt voller Angst und Panik ist. Dass das schöpferische Universum alles zu sich nimmt, verwandelt und heilt. Auch der Gewalttäter wird Kompost.

Ich weiß grade nicht, wie ich es schaffen soll, ruhig am Fluss zu sitzen und zu warten, bis die Leichen meiner Feinde an mir vorbeitreiben. Morgen weiß ich es wieder. Nicht verwickeln lassen! Atmen, schreiben, singen, spielen. Die Kreativen werden überdauern.

Posted in: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.