Jetzt/ Hier/ Ich bin

Gestern hörte ich auf MDR Aktuell, wir müssten wegen der Energieversorgung und allen anderen Problemen auch mit Staaten zusammenarbeiten, die keine Demokratien sind oder es mit den Menschenrechten nicht so genau nehmen. Ich brach in hysterischen Frohsinn aus und fuhr erstmal rechts ran … Machen wir. Hauptsache, sie sind keine Russen, dann ist alles gut. Unsere Außenministerin freut sich über den türkischen Präsidenten, der (wahrscheinlich auch jetzt im Moment) mit türkischen Soldaten auf syrischem Boden auf kurdische Menschen schießen lässt. Die Ayatollahs im Iran machen meinen Schwestern dort ganz absurde Kleidervorschriften und noch andere, womöglich schlimmere Sachen, aber das ist ja egal – wir brauchen Energie! Gas! Öl! Schnurps! Ja, ich weiß – ohne Strom funktioniert mein Rechner nicht. Und deiner auch nicht. Ich kann nicht schreiben – du kannst nicht lesen.

Valeri/ Ingeborg/ Harald/ Jens – eine Collage

Aber ich habe grade den Sachbericht für mein aktuelles Stipendium hochgeladen, mich auf 5000 Zeichen zu beschränken, war dabei an sich die größte Herausforderung 😉

Phhhhh. Wie sagte mein Schlagzeugprofessor Siegfried Ludwig gerne und so richtig: „Und Ingeborg, das Atmen nicht vergessen.“ Danke, Ludi. Mach ich.

Posted in: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner