Im musikalischen Multiversum

Heimgekehrt vom superschönen und anstrengenden Rudolstadtfestival und unserer kleinen HummingTreesOstseeKurzTournee war ich inzwischen schon wieder Gast bei Maria‘s neuem Album und habe auch meine Rahmentrommelübungen wieder aufgenommen.

Am 2. August werde ich ein Live-Solo-Album einspielen. Am Abend findet die Abschiedsfeier für meine ehemalige Gefährtin Delia statt. Und ausserdem habe ich Geburtstag. Was das Leben so manchmal veranstaltet. Das gibts in keinem Russenfilm. Das Gute ist, ich habe keine Zeit für Krieg und andere Dummheiten. Das Thema mit dem grossen C macht auch nicht kreativ, jedenfalls nicht in grösseren Zusammenhängen. Ham wer in der DDR immer versucht zu vermeiden, das sich Reinziehenlassen in das tagespolitische KleinKlein. Das KleinKlein der grössten DDR der Welt, phhh. “SchwarzRotGold ist das System, morgen wird es untergehn!“ Hätten wir es mal richtig gemacht. Ich bin trotzdem unendlich dankbar für diese radikale Demokratieerfahrung und den grossen Aufbruch, mit dem wir unser Land verändern wollten. Zumindest bis zur Maueröffnung. Alles schien möglich und ich denke, so war es auch. Alles war möglich. Ich denke, wir sollten Mut fassen. Es muss doch möglich sein, den 273 Männern, denen wir aus Versehen diesen Planeten überlassen haben, denselben wieder wegzunehmen. Oder?

Posted in: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner